Magic

12,90 

Name des Kindes

Spielkamerad/in

Sprache * 

Variante * 

Widmung

Möchten Sie selbst die Widmung von Hand eintragen?

Artikelnummer: 01014 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Leseprobe

magic_s2

Leseprobe, Seite 2

Es regnet schon den ganzen Tag. KEVIN und HANNAH sitzen im Kinderzimmer und starren aus dem Fenster. „Das hört überhaupt nicht mehr auf!“, stellt HANNAH fest. KEVIN malt Männchen an die beschlagene Fensterscheibe und murmelt: „Mir ist so langweilig!“ Als HANNAH gerade den Vorschlag machen will, den Fernseher einzuschalten, schaut Mama zur Tür herein. Sie macht ein bekümmertes Gesicht und verkündet: „Tut mir Leid. Falls ihr vorhattet, fernzusehen: Der Fernseher funktioniert nicht – er zeigt nur noch buntes Geflacker und sonst nichts! Er muss wohl repariert werden.“ HANNAH verdreht die Augen. Und KEVIN kickt ein Spielzeugauto quer durchs Zimmer. „Was sollen wir denn machen?“, fragt HANNAH. „Geht doch auf den Dachboden“, schlägt Mama vor. „Da liegt so viel altes Zeug herum, vielleicht findet ihr etwas zum Spielen. Oder zum Verkleiden!“ „Verkleiden?“, murmelt KEVIN. „Gar keine schlechte Idee!“ Sie stürmen die Treppe zum Dachboden hinauf. Alles, was unten im Haus keinen Platz gefunden hat, liegt jetzt hier oben. Es riecht ein wenig muffig und zwischen Pappkartons und alten Koffern glitzern Spinnweben.

magic_s3

Lesprobe, Seite 3

„Schau mal“, sagt HANNAH. „Hier finden wir vielleicht Sachen zum Verkleiden.“ Sie öffnet die Tür des großen Schrankes, den Mama und Papa vor vielen Jahren auf einem Flohmarkt gekauft haben. Die Tür quietscht und der Schrank knarrt. Er ist so groß, dass HANNAH nicht an die Stange heranreicht, an der eingestaubte Mäntel, Kleider und Anzüge aufgehängt sind. KEVIN springt hoch und zupft an einem Mantel. Da reißt die Stange ab und fällt polternd mit allen Kleidungsstücken herunter. „O verflixt!“, ruft HANNAH. „Jetzt haben wir den Schrank kaputtgemacht!“ Denn mit der Stange ist auch ein Stück der Seitenwand herausgebrochen. „Guck mal“, flüstert KEVIN. „Was ist denn das?“ Die Seitenwand ist hohl. Und aus dem Hohlraum schaut ein Stoffzipfel hervor. HANNAH zieht an dem Stoff und wühlt weiter in dem Loch. „Da ist noch mehr!“, ruft sie schließlich. „Guck mal!“ Sie hält in der einen Hand zwei rote Umhänge, in der anderen ein Buch. KEVIN greift aufgeregt nach dem Buch und schlägt es auf. Eine glitzernde, leuchtende Staubwolke steigt von den Seiten hoch und macht den Dachboden taghell. „So ein Glück! Endlich!“, ruft eine hohe Stimme aus der dunklen Seitenwand des Schrankes. KEVIN und HANNAH erstarren vor Schreck.

magic_s4

Leseprobe, Seite 4

Ein kleiner Vogel flattert aus dem Loch heraus. „Habt ihr etwa Angst vor mir?“, fragt der Vogel. „Du kannst sprechen?“, stottert KEVIN statt einer Antwort. „Klar! Hörst du doch!“, sagt der Vogel und klopft sich den Staub von seinem bunten Gefieder. Auf dem Kopf trägt er einen spitzen Hut mit merkwürdigen Zeichen darauf. „Ihr braucht keine Angst zu haben“, meint er. „Alle Vögel können sprechen. Sie tun es allerdings ganz selten. Und nur, wenn es unbedingt nötig ist.“ Er zieht unter seinem Gefieder eine Taschenuhr hervor, öffnet den Deckel und sieht auf das Zifferblatt. Dann seufzt er und winkt mit seinem kleinen Krallenfuß die Kinder näher zu sich heran. „Ich bin Cyrus, der Wächter des magischen Buches“, erklärt der Vogel. „Ich habe hier 500 Jahre lang auf euch gewartet! Das ist eine lange Zeit und jetzt brauche ich erst mal dringend etwas zu essen!“ HANNAH ist noch immer ganz verdutzt. Aber sie findet ein paar Kekskrümel in der Hosentasche, die der seltsame Vogel genüsslich verspeist. „Nun zum Wichtigsten!“, verkündet Cyrus anschließend. „Ihr müsst mit mir kommen. Es ist höchste Zeit.“ „Höchste Zeit wofür?“, fragt HANNAH. „Und wohin?“, fügt KEVIN hinzu. „Legt euch die Umhänge um“, antwortet der Vogel. „Dann werdet ihr schon sehen!“

Widmungsvorschläge

Für … zu Ostern/Weihnachten. Viel Spaß beim Lesen wünsch/t/en …

Magic

Ein regnerischer Tag – die Kinder stöbern im Dachgeschoss – und fallen unvermittelt in eine Welt des Zaubers und Zauberhaften…

Im Kampf zwischen Gut und Böse bestehen unsere Helden zahlreiche Abenteuer!

  • Inhalt: 20 Seiten
  • Sprache: Deutsch, Französisch,
  • geeignet für Kinder von 6 – 10 Jahre

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Magic“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This